Auf der f8 Konferenz hat Facebook nicht nur seinen neuen Open Graph vorgestellt, sondern damit auch die Umstellung des Layouts innerhalb von persönlichen Profilen.

Die neue Timeline oder Chronik wie sie in Deutschland heißen wird, verfolgt das Ziel verschiedene Erlebnisse im Leben in chronologischer Form aufzulisten. Posting erhalten somit einen Eintrag in der persönlichen Timeline als Lebensereignis. Da es Facebook aber erst seit wenigen Jahren gibt, können User auch manuell Einträge aus der Zeit vor Facebook erstellen und so ihre gesamte Lebensgeschichte auf Facebook darstellen.

Bisher ist die Timeline noch im Betastadium und nur ausgewählten Entwicklern zugänglich. Aber sicherlich wird der komplette Roll Out nicht mehr lange auf sich warten lassen.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=hzPEPfJHfKU&feature=player_embedded[/youtube]

Kritisch betrachtet wird die Einführung der Timeline sicherlich von Datenschützern. Zwar waren die Informationen bisher auch schon vorhanden, jedoch waren sie nie der Art chronologisch einsehbar. Wie Facebook mit solcher Kritik umgehen wird und ob das neues Layout auch für Fanpages eingeführt wird, bleibt abzuwarten.