Beiträge

Ein roter Faden in der Hinterhand schadet nie.

Warum sollte ich einen entwickeln? Ein roter Faden – der im allgemeinen aus übergeordneten Themen oder Geschichten besteht – erleichtert die Redaktionsplanung während des Jahres sehr und kann außerdem für besseres Storytelling sorgen, da zwischen verschiedenen Blogartikeln oder Posts auf der Fanpage ein deutlicher Zusammenhang besteht. Umsetzung: Da ein Redaktionsplan ja schon vorhanden ist (sein sollte? Wer noch [...]